Krankengymnastik am Gerät in Hanau-Steinheim und Wuppertal

Krankengymnastik am Seilzug und/oder Sequenztrainingsgeräten unter der Berücksichtigung der Trainingslehre.

Therapeutische Wirkung der Krankengymnastik:
– Verbesserung der Muskelfunktion unter Einfluss des dazugehörigen Gelenks und Bindegewebes
– Verbesserung der Muskeldurchblutung bei strukturellen Schädigungen
– Verbesserung der Funktion des Atmungs-, Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselsystems
– Verbesserung des lymphatischen Rückflusses
– Automatisierung der funktionellen Bewegungsabläufe

Leistungen:
– Behandlungen mit Geräten entsprechend des individuell erstellten Behandlungsplanes
– kurzes Aufwärm- und Abwärmprogramm
– Auswahl und Einübung der Bewegungsabläufe am Trainingsgerät
– Bestimmung von Belastung, Wiederholungen & Serien nach PRT® System
– Kontrolle des individuellen Trainingsplans

Umfang der Behandlung:
– maximal 3 Personen trainieren gleichzeitig
– Die Behandlung der Patienten muss nicht gleichzeitig als Gruppe starten

Voraussetzungen:
– wir erfüllen über das 3-fache Maß die Mindestanforderungen der gesetzlichen Krankenkassen und bieten Therapiemöglichkeiten in fast allen Belangen!